FAQs

Hier findest Du die Fragen, die uns am häufigsten gestellt wurden. Dir fehlt eine Frage? Schreibe uns per Chat, eMail oder Kontaktformular an.
 

FAQs

1Brauche ich einen Führerschein um den XCAPE eScooter zu fahren?
Wie für das Führen eines Motorollers ist es auch für einen Elektro-Scooter notwendig einen Führerschein zu besitzen. Da das XCAPE nicht schneller als 20 km/h fährt, kann es mit einer Prüfbescheinigung von Personen ab 15 Jahren gefahren werden. Ab dem 16. Lebensjahr wird jedoch ein Moped-/Rollerführerschein nötig. Ab 18 Jahren kann der normale PKW Führerschein verwendet werden.
2Brauche ich einer Versicherung um den XCAPE eScooter zu fahren?
Ja und Nein. Um den XCAPE eScooter auf öffentlichen Wegen/Straßen zu bewegen, wird eine TÜV Zulassung nach §21 - Moped Klasse- benötigt, d.h. es muss ein Versicherungskennzeichen angebracht werden. Dieses erhält man erst beim Abschluss einer Versicherung.
3Was kostet eine Versicherung für den XCAPE eScooter?
Das ist von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich. Bei der Versicherung wird unterschieden, ob Diebstahl versichert ist oder nicht. Weiter wird unterschieden, ob der Fahrer zwischen 15-21 Jahre alt ist oder ab 21 Jahre. Meist ist die Versicherung mit Diebstahlschutz etwas teurer als die ohne. Die Versicherung für junge Fahrer ist ebenfalls um einiges teurer. Die Preisspanne reicht aktuellen Recherchen zu Folge von 29€ bis zu 150€ pro Jahr.
4Wie lange läuft eine solche Versicherung?
Die Versicherung für diese Scooter ist immer auf ein Jahr begrenzt. Sie beginnt immer am 01.03 eines jeden Jahres und endet immer am 28.02 des Folgejahres. Es muss also jedes Jahr ein neues Nummernschild beschafft werden.
5Darf ich meinen XCAPE eScooter mit in die ÖPNV nehmen?
Das können wir leider nicht generell beantworten. Hier sollten Sie sich bei den jeweiligen Verkehrsbetrieben ihrer Stadt erkundigen.
6Ab welchem Alter darf ich den Scooter fahren?
Der Scooter darf in Deutschland ab 15 Jahren gefahren werden, sofern ein Mofa Führerschein vorliegt und die Versicherung für dieses Alter abgeschlossen wurde.
7Welche Wege darf ich nutzen?
Innterorts: Straßen und Radwege (sofern für Mofas zugelassen) Ausserorts: Radwege
8Regenwetter und Schnee meiden, oder?
Bei Schneefall oder starkem Regen ist wie bei jedem Leichtmofa die Bodenhaftung stark eingeschränkt, fahren Sie also bitte sehr vorsichtig.
9Scheinwerfer an oder aus am Tag ?
In Deutschland müssen die Front und Rückleuchten immer eingeschaltet sein. Bei den über uns erworbenen XCAPES sind die Scooter schon dafür ausgerüstet.
10Muss ich nach dem Kauf bei Ihnen zum TÜV?
Nein, wir kümmern uns um die Anmeldung beim TÜV. Sie erhalten nach dem Kauf mit Ihrem Scooter ebenfalls die TÜV Zulassung. Mit dieser gehen Sie dann einfach zu Ihrer Versicherung.